Sandra&Alessandro - LNDA Photography
22560
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-22560,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0,vc_responsive

Sandra&Alessandro

Sandra&Alessandro

Dieses wundervolle, frisch vermählte Paar, durfte ich im Februar 2017 an ihrem ganz speziellen Tag begleiten. Gestartet haben wir bei den Vorbereitungen im Hotel, zu welchem auch die heimelige Bar stiefelchnaecht.ch (unsere Apéro-Location) gehört. Schon das Zimmer war für die Fotos perfekt für die ersten Bilder, bei den letzten Vorbereitungen, beim schminken und dem anziehen. So konnte ich auch schon die Trauzeugin und Sandra’s Mama kennenlernen. Und wie es der Zufall so wollte, durfte ich die liebe Chantal Müller (www.yourmakeup.ch) einmal mehr beim Hochzeits-Make-up zaubern, fotografieren. Kaum hatten wir auch die schönen Bilder beim anziehen im Kasten, verabschiedete ich mich von den drei Ladies. Ab in die atemberaubende Kirche, in der mich (der nur ein wenig nervöse) Alessandro erwartete. Schon dabei, den Gästen den Weg in die Kirche zu weisen. Wie still es neben dem berührenden Gesang einer Freundin des Paares war, als die schöne Braut den Saal betrat, kann man sich wohl denken. Nach der kurzweiligen Trauung, welche die junge Pfarrerin mit spürbar viel Enthusiasmus predigte, folgte ich dem Dudelsack-Musikant und dem nun vermählten Paar die lange Treppe hoch zum Stiefelchnaecht. So konnten die Gäste, während dem ich das hübsche Paar für unser Fotoshooting zu zweit entführte, bereits einen kleinen Boden für den kommenden Champagner schaffen. In der kurzen halben Stunde, die wir uns dafür eingeteilt haben, nutzten wir die charmante Atmosphäre, welche die Bremgartner Altstadt bietet voll und ganz aus. Selbst die schöne Wintersonne hat ideal mitgespielt und uns zu genau den Bildern verholfen, die wir so unbedingt machen wollten. Zurück am Apéro habe ich den beiden eine „Foto-Verschnaufpause“ gegönnt und dafür die Gäste zu einigen lustigen Erinnerungsbildern animiert. Doch ganz schnell hat sich auch das Brautpaar wieder für die Gruppenbilder bereitgemeldet – denn auch die sollen nicht fehlen. Und bevor ich die festfreudige Gesellschaft schon vor dem Abendessen wieder verlassen musste, durfte ich noch eine Fotorunde durch den Abendsaal machen, den Sandra so lieblich mit Kerzengläsern, Sand und süsser Dekoration gleich nochmals persönlicher gestaltet hat.

Ich hoffe ihr habt den Abend mit euren Liebsten noch ordentlich gefeiert, den ersten Schritt in die gemeinsame Zukunft ganz bewusst gestartet und wünsche euch, dass ihr auf eurem gemeinsamen Weg noch unzählige Abenteuer miteinander erleben dürft.

Alles Liebe euch beiden.

Date

9. Juni 2017

Category

Hochzeit

Tags
brautmode, Fotograf, fotograf zürich, Fotografin, fotografin schweiz, fotografin zürich, fotoreportage, Fotoshooting, hochzeitsbilder, Hochzeitsfotograf, Hochzeitsfotografin, Hochzeitsreportage, LNDA Photography, photographer, photography, photosession, photoshoot, weddingphotographer